Johann Sebastian Bach

Das Wohltemperierte Klavier Teil 1

1985 fuhr der damalige Schulleiter der Wetzlarer Musikschule, Hans-Günther Kolb, mit vier Schülerinnen und Schülern aus seiner Klavierklasse nach

Nord-Rhein-Westfalen, wo diese den gesamten ersten Teil des Wohltemperierten Klaviers von J.S. Bach aufführten.

Mit der Konzertcembalistin Sonja Kemnitzer, Köln, und dem

Konzertpianisten Wigbert Traxler, Frankfurt, spielen zwei dieser Schüler von

damals in memoriam Hans-Günther Kolb zu dessen 91. Geburtstag ein Konzert mit demselben Programm, gerecht verteilt auf Cembalo und modernen Flügel.

Zu diesem Konzert laden die Kath. Dompfarrei Unsere Liebe Frau Wetzlar und die Wetzlarer Musikschule e.V. ein in den Wetzlarer Dom,

am Sonntag, 23. Juni 2019, 17 Uhr.

Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.